Skip to main content

IKEA Topper & Matratzenauflagen

Mit den IKEA Toppern können Kunden ihre Matratzen schonen und vor Verunreinigungen schützen. In Kombination mit der eigenen Matratze können sie die Ruhephasen deutlich positiv beeinflussen und den Körper in jeder Lage unterstützen. Die Auflagen lassen sich leicht reinigen und sorgen für ein frisches Schlafklima.

Inhalt des Beitrags

  1. Unterschiede der IKEA Babybetten
  2. Vergleich der IKEA Babybetten
    1. TISTEDAL Matratzenauflage
    2. TALGJE Matratzenauflage
    3. TUSTNA Matratzenauflage
    4. TUDDAL Matratzenauflage
    5. TUSSÖY Matratzenauflage
    6. KNAPSTAD Matratzenauflage
  3. IKEA Topper Test
  4. Für wen ist ein Topper geeignet?
  5. Welche Härtegrade gibt es?
  6. Fazit

Unterschiede der IKEA Topper

Die Topper von IKEA unterscheiden sich in erster Linie in den verwendeten Materialien. Das schwedische Möbelhaus setzt bei seinen Toppern überwiegend auf Naturlatex, Kaltschaum und Memoryschaum, die mit Bezügen aus Baumwolle oder Wolle kombiniert werden. Alle Matratzenauflagen sind in den gängigen vier Größen erhältlich und bieten für jeden Schlaftyp interessante Möglichkeiten, den Schlafkomfort zu verbessern.

IKEA Topper Vergleich

TISTEDAL Matratzenauflage

Diese Matratzenauflage ist in den Breiten 90 cm, 140 cm, 160 cm und 180 cm bei einer Länge von 200 cm verfügbar. Sie besteht zu 85% aus Naturlatex und hat eine Oberfläche aus 100% Baumwolle. TISTEDAL bietet eine druckentlastende, weiche Liegefläche und sorgt für einen angenehmen Liegekomfort, da die Feuchtigkeit vom Körper weg transportiert wird. Sie eignet sich vor allem für Menschen, die eine gleichbleibende Temperatur bevorzugen.


TALGJE Matratzenauflage

Die Auflage ist in vier Größen erhältlich, sie kann in den Breiten 90 cm, 140 cm, 160 cm oder 180 cm und der Länge 200 cm gewählt werden. TALGJE bietet eine weiche Schaumpolsterung, die mit dem elastischen Stoff der Oberfläche kombiniert ist. Der Bezug lässt sich abnehmen und in der Waschmaschine reinigen. Die Auflage bietet einen hohen Liegekomfort in jeder Schlafposition.


TUSTNA Matratzenauflage

Auch diese Matratzenauflage ist in den vier Größen 90 cm, 140 cm, 160 cm oder 180 cm x 200 cm erhältlich und besteht aus einer Kombination von Wolle und Latex. Dieser Mix unterstützt den Körper in der Nacht durch eine ausgeglichene Druckentlastung und der elastische Stoff auf der Oberseite passt sich an die Körperform an. Das Schlafklima wird deutlich verbessert, da die Auflage die Matratze vor Verschmutzungen schützt.


TUDDAL Matratzenauflage

Die Auflage ist in vier Größen zwischen 90 cm x 200 cm und 180 cm x 200 cm erhältlich. TUDDAL besteht aus Kaltschaum, der druckentlastend auf den Körper wirkt und sich besonders für Schläfer eignet, die einen etwas festeren Untergrund bevorzugen. Auch Menschen, die nachts viel schwitzen, profitieren von Kaltschaumauflagen, denn hier wird die Feuchtigkeit vom Körper weg transportiert und das Schlafklima wird automatisch verbessert. Der abnehmbare Bezug lässt sich bei 60° in der Waschmaschine reinigen.


TUSSÖY Matratzenauflage

Die Matratzenauflage TUSSÖY ist in vier Breiten (90 cm, 140 cm, 160 cm und 180 cm) und der Länge 200 cm erhältlich. Die Auflage besteht aus hochwertigem Memoryschaum, der sich an die Konturen des Körpers anpasst und diesen stützt. Die Matratze sorgt für einen angenehmen Temperaturausgleich und eignet sich besonders für Menschen, die nachts schnell schwitzen. TUSSÖY beinhaltet einen abnehmbaren Bezug, der bei 60° in der Maschine gewaschen werden kann.


KNAPSTAD Matratzenauflage

Auch KNAPSTAD ist in den vier gängigen Größen zwischen 90 cm x 200 bis 180 cm x 200 cm erhältlich und besteht aus Memoryschaum. Auf der Oberseite befindet sich eine Schicht aus thermoelastischem Gelschaum, der sich der Kontur des Körpers anpasst. Beide Seiten des Toppers können genutzt werden, da eine Seite kühler ist und vor allem in warmen Monaten für eine Erfrischung sorgt. Memoryschaum stützt den Körper und entlastet ihn während des Schlafs. Die Auflage kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Gibt es einen IKEA Topper Test?

Von uns als seriöse befundene Ikea Topper Tests wurden leider nicht gefunden. Allerdings kann davon ausgegangen werden, dass diese Topper ähnlich wie die Ikea Matratzen einzuordnen sind, die meistens ein zufriedenstellendes Testergebnis abliefern konnten.

Für wen ist eine Matratzenauflage von IKEA geeignet?

Das schwedische Möbelhaus bietet die Topper und Auflagen für Käufer an, die ihre Matratzen vor Verschmutzungen schützen möchten. Zusätzlich eignen sich die Topper zum Angleichen von härteren oder weicheren Matratzen an die jeweiligen Vorlieben und Bedürfnisse. Vor allem Menschen, die nachts schnell frieren oder schwitzen, weicher oder härter liegen wollen, profitieren von den jeweiligen Auflagen und können diese nutzen, um das Schlafklima deutlich zu verbessern.

Welche Härtegrade bietet IKEA an?

IKEA gibt keine Härtegrade an, die denen von Matratzen gleichen, allerdings lassen die verwendeten Materialien Rückschlüsse auf die Liegeeigenschaften zu. So steht Memoryschaum durch die Anpassung an den Körper für eine eher weiche Unterlage, während Kaltschaum als härter wahrgenommen wird.

Fazit zu den Toppern von IKEA

Die Topper von IKEA bieten eine preisgünstige Möglichkeit, die Matratzen zu schonen und ihre Liegeeigenschaften mit wenig Aufwand zu verbessern. Vor allem die Tatsache, dass viele der Auflagen über einen abnehmbaren und waschbaren Bezug verfügen, fällt positiv auf und auch die Auswahl an verschiedenen Größen überzeugt.

Des Weiteren finden Sie auf Zimmerglanz.de einen IKEA Lattenrost Vergleich, IKEA Betten Vergleich, IKEA Boxspringbetten, IKEA Kinderbetten und IKEA Babybetten.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*