Skip to main content

Glückwunschkarten zur Geburt

Das Wunder der Geburt ist eine einzigartige Erfahrung und ein ganz besonderes Ereignis. Wie wäre es eine klassische Glückwunschkarte den frisch gewordenen Eltern zu schenken? Wir stellen im Folgenden verschiedene Karten vor und zeigen deren Besonderheiten. Wir haben dabei viel Wert darauf gelegt, dass die Glückwunschkarten schön und stilvoll sind.

Inhalt des Beitrags

  1. Unterschiede der Glückwunschkarten zur Geburt
  2. Vergleich der Glückwunschkarten zur Geburt
    1. Chica Glückwunschkarte
    2. Susy Card Glückwunschkarte
    3. Nastami Glückwunschkarte
    4. Pablo & Friends Glückwunschkarte
    5. Mausmimi Glückwunschkarte
  3. Fazit

Welche Varianten der Glückwunschkarten zur Geburt gibt es?

Grußkarten gibt es mittlerweile in allen Formen, Größen und Ausstattungen. Zunächst einmal besteht die Wahl, die Karte in einem modernen Postkartenformat zu nehmen oder klassischer als Karte mit Brief. Hat man sich für eines davon entschieden, geht es an die Größe der Karte. Überwiegend sind diese in DinA6 gehalten, es gibt jedoch auch einige deren Länge die 17 cm erreichen. Von per Druck produzierten, bis hin zu liebevoll handgefertigt und mit hochwertigem Papier und hochwertigen Farben hergestellten Karten. So unterschiedlich die Herstellung und die Materialien, so unterschiedlich sind auch die Motive. Die Bandbreite reicht von schlicht gratulierend bis hin zu bunt und kinderfreundlich. Auf Zimmerglanz.de haben fünf schöne Karten herausgesucht, um die unterschiedlichen Arten einmal näher zu bringen und mit welchen man garantiert nicht daneben liegt.

Vergleich der Glückwunschkarten zur Geburt

Willkommen auf der Erde von Chica mit Wolke
Die Grußkarte „Willkommen auf der Erde“ von Chica ist 16,5 x 11,5 cm groß und das Motiv ist handgezeichnet. Vorne abgebildet ist eine schlafende Wolke, die mit einem leichten Lächeln an den friedlichen Schlaf eines Neugeborenen erinnert. Die Zeichnung und Schrift hat eine Glimmerveredlung aus Kupfer und der türkise Briefumschlag hat einen hochwertigen Perlmuttschimmer. Die Karte wurde in Deutschland hergestellt und ist gleichzeitig schlicht wie schön.


Grußkarte zur Geburt von Susy Card mit Storch & Kinderwagen
Deutlich lebhafter zeigt sich die Karte „Kinderwagen“ von Susy. Diese gibt es für Mädchen in rosa und für Jungen in blau. Die Grußkarte hat mit 17 x 11 cm nur ein minimal anderes Format, jedoch ist die Motivgestaltung eine deutlich andere. Auf der Karte zu sehen ist groß das Wort „Baby“. Darunter legt ein Storch ein Bündel in einen Kinderwagen. Drum herum ist die Karte voller Blumen und verschiedener Kindersymbole wie einen Strampler.


Glückwunschkarte zur Geburt von Nastami mit Giraffe, Elefant, Eule & Affe
Etwas kleiner und geschlechtsneutral ist die Grußkarte „Welcome Baby“ von Nastami im DinA 6 Format. Auf der Karte sichtbar ist auf schwarzem Grund die Grußformel und einige Tiere: ein Elefant, eine Giraffe, ein Affe und eine Eule. Aus Chromo-Karton bestehend, wiegt die Karte ganze 260g und ist auf der Vorderseite glänzend. Auf der Rückseite gestaltet sie sich wie eine Postkarte und kommt somit ohne Briefumschlag.


Glückwunschkarte zur Geburt von Pablo & Friends für Mädchen mit Giraffe
„It’s a girl!“ ruft die Karte von Pablo & Friends und beglückwunscht den Empfänger für sein neugeborenes Mädchen. Die Grußkarte ist relativ schlicht, neben dem Spruch sind keine zusätzlichen Farben zusehen, lediglich ein große Giraffe mit Schnuller ziert das Titelblatt. Der Hersteller wirbt damit, dass die DinA6 große Karte in Hamburg handgefertigt wurde und aus 100% Recycling Papier besteht. Mit im Preis enthalten ist ein einfacher Briefumschlag aus dem gleichen Papier.


Karte zur Geburt von Mausmimi mit Schildkröte
Die letzte Karte ist von Mausmimi und vermittelt direkt „Schön, dass du da bist!“. Die Grußkarte ist aus 400g schwerem Karton und fühlt sich damit sehr hochwertig an. Mit dabei ist ein Briefumschlag, in welchen man die DinA6 große Karte stecken und versenden kann. Das Motiv unter dem Leitspruch ist eine kleine frisch geschlüpfte Schildkröte. Somit ist die Karte sowohl für Jungs als auch Mädchen geeignet. Der Kunstdruck ist gelungen und das Bild ist kindgerecht.

Fazit zu den Glückwunschkarten zur Geburt

Die Anzahl an Grußkarten ist nahezu unendlich. Die von uns vorgestellten sind alle liebevoll verarbeitet und hochwertig. Damit können Sie nichts falsch machen und den frischen Eltern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Alle bieten darüber hinaus noch genügend Platz für einige persönliche Worte. Denn selbst wenn das Motiv besonders ist, wirklich einzigartig wird eine Begrüßung ins neue Leben vor allem durch Ihre eigenen liebevollen Worte.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*