Skip to main content

Ikea Boxspringbetten

Die IKEA Boxspringbetten bestehen aus einem Untergestell, das mit Stoff umrandet ist und eine Matratze enthält, und einer regulären Matratze. Diese Kombination sorgt dafür, dass die Liegefläche auf eine angenehme Höhe angehoben wird und der Körper in der Nacht ergonomisch gestützt wird. IKEA bietet sowohl Einzel- als auch Doppelbetten an und legt viel Wert auf die Verwendung natürlicher Materialien.

Inhalt des Beitrags

  1. Unterschiede bei den Ikea Boxspringbetten
  2. Vergleich der IKEA Boxspringbetten
      1. Das Dunvik Boxspringbett
      2. Das Mjölvik Boxspringbett
      3. Das Säbövik Boxspringbett
      4. Das Espevär Boxspringbett
      5. Das Hommelvik Boxspringbett
      6. Das Kongsfjord Boxspringbett
      7. Das Lauvik Boxspringbett
  3. Was sagen die Ikea Boxspringbetten Tests?
  4. Fazit

Unterschiede bei den IKEA Boxspringbetten

Die IKEA Boxspringbetten unterscheiden sich in erster Linie in den Größen (zwischen 90 cm x 200 cm bis 180 cm x 200 cm) und in den zur Verfügung stehenden Härtegraden der Matratzen. Diese sind in mittelfest oder fest erhältlich und bieten Taschenfederkerne oder Bonellfederkerne zur Auswahl. Zusätzlich erlauben verschiedene Beine eine individuelle Auswahl und viele Designs verfügen über ein Kopfteil zum Anlehnen. Bei Bedarf kann das Untergestell ohne Matratze gewählt und separat gekauft werden, um eine andere Matratze zu nutzen.

IKEA Boxspringbett Vergleich

DUNVIK Boxspringbett
Das Boxspringbett ist in mehreren Größen zwischen 140 cm x 200 cm und 180 cm x 200 cm erhältlich und bietet 16 verschiedene Matratzen zur Auswahl. Die Bezüge des Bettes sind waschbar und die Matratzenauflage besteht aus Latex und Wolle, die in Kombination mit den Matratzen des Härtegrades fest eine druckentlastende Wirkung haben.


MJÖLVIK Boxspringbett
Dieses Boxspringbett ist in den Größen 160 cm x 200 cm und 180 cm x 200 cm und bietet vier verschiedene Matratzen zur Auswahl. Die Härtegrade der Taschenfederkernmatratze sind mittelfest oder fest und der Lieferumfang enthält außerdem die TUSSÖY Matratzenauflage. Das Design beinhaltet ein gepolstertes Kopfende und die Füße bestehen aus Edelstahl.


SÄBÖVIK Boxspringbett
Dieses Boxbett ist in den Größen 140 cm x 200 cm und 160 cm x 200 cm und in der Farbe Grau erhältlich. Die Bonellfederung der Matratze des Härtegrades fest stützt den Körper in der Nacht und sie verfügt über eine Matratzenauflage. Der Lattenrost ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.


ESPEVÄR Boxspringbett
Das Boxspringbett ist in mehreren Größen bis zu 180 cm x 200 cm erhältlich und bietet die Auswahl zwischen einer mittelfesten und festen TISTEDAL Matratze. Die Matratzenauflage besteht aus einer Kombination aus Naturlatex, Baumwolle und weiteren natürlichen Stoffen. Die Taschenfederkernmatratze garantiert eine ergonomische Lagerung des Körpers und verfügt über fünf Komfortzonen.


HOMMELVIK Boxspringbett
Das Boxspringbett ist in 160 cm x 200 cm und 180 cm x 200 cm erhältlich und bietet eine feste oder mittelfeste Matratze zur Auswahl. Die Beine können entweder in 10 cm oder 20 cm Höhe gewählt werden, während das Design in Naturfarben gehalten ist. Das HOMMELVIK Boxspringbett verfügt über ein gepolstertes Kopfteil und die Matratze sowie die Auflage bestehen aus Naturfasern wie Kokos und Baumwolle. Das ESPEVÄR Bettpodest inklusive Lattenrost ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.


KONGSFJORD Boxspringbett
Dieses Boxspringbett ist in 160 cm x 200 cm oder 180 cm x 200 cm erhältlich und bietet vier Matratzen in fest oder mittelfest zur Auswahl. Das Kopfteil ist angenehm weich gepolstert und kann als Lehne genutzt werden. Die Taschenfederkernmatratze unterstützt eine ergonomische Haltung des Körpers und verfügt über einen abnehmbaren Bezug.


LAUVIK Boxspringbett
Das Boxbett ist in den Größen 140 cm x 200 cm oder 160 cm x 200 cm und zwei Farben für die Beine erhältlich. Das Kopfteil ist rundum bezogen, jedoch kann der Bezug zur Reinigung abgenommen werden. Die Matratze verfügt über einen Bonellfederkern und bietet einen angenehmen Halt für den Körper. Die Matratzenauflage besteht aus Schaumpolster mit abnehmbaren und waschbaren Bezug.

Gibt es einen IKEA Boxspringbetten Test?

Es finden sich mehrere Tests zu den Boxspringbetten von IKEA, die ausführlich auf die unterschiedlichen IKEA Betten eingehen, Vor- und Nachteile listen und eine Kaufempfehlung bieten. Die Testberichte heben die modernen Designs der Betten hervor und beschreiben die Matratzen als bequem und unterstützend für den Körper. Besonders die Tatsache, dass die Bezüge abnehmbar und in der Maschine waschbar sind, sticht sehr positiv hervor und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von den Tests als angemessen empfunden.

Fazit zu den Boxspringbetten von IKEA

Ein Nachteil der Boxspringbetten von IKEA ist die relativ geringe Auswahl und die Tatsache, dass nicht alle Betten in jeder Größe erhältlich sind. Trotzdem findet sich für jedes Schlafzimmer das passende Bett, das vor allem durch das schlichte Design überzeugt, welches sich ohne Probleme in die eigenen vier Wände integrieren lässt. Besonders positiv fallen die zahlreichen Möglichkeit auf, die Matratze und den Bettkasten an die eigenen Vorlieben anzupassen und den Härtegrad der IKEA Matratzen frei wählen zu können.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*