Skip to main content

Ikea Gutschein Guthaben abfragen

Viele Händler bieten Geschenkgutscheine zum Kauf in ihren Geschäften an. Sogar Online-Händler haben diese Bezahlvariante für sich erkannt. So ist es auch bei Ikea. Mit einem Ikea-Gutschein kann man seinen Freunden oder Verwandten sehr viel Freude bereiten, wenn sie ein Fan dieses Möbelhauses sind. Sogar das Aussehen der Geschenkkarte kann der Kunde entscheiden. Natürlich kann ein Ikea Gutschein auch für sich selbst gekauft werden. Ein Ikea Gutschein ist somit ein ideales Geschenk für sich und andere.

Ikea Gutschein Guthaben abfragen: Schritt für Schritt Anleitung

Es gibt leider keine Möglichkeit, online sein Guthaben auf dem Ikea Gutschein zu prüfen. Das ist lediglich mit einem kleinen Trick möglich. Es gibt aber die Variante, direkt bei der Information in einer der Ikea Filialen das Guthaben abfragen zu lassen. Wer das nicht möchte, kann folgenden Trick nutzen:

Der Kunde geht einfach in den Ikea Onlineshop* und legt einen Artikel in den Warenkorb. An der Kasse wählt man jetzt die Bezahloption „Gutschein“. Nach Eingabe der PIN erscheint Jetzt, wie hoch das auf der Karte vorhandene Guthaben ist. Das ist zugegeben etwas umständlich, aber bisher wird noch keine andere Möglichkeit angeboten. Will man nichts kaufen, sollte der Prozess natürlich abgebrochen werden.

Wo kann man Ikea Gutscheine kaufen?

Es gibt zwei Wege, um einen Ikea Gutschein zu kaufen. Der erste führt direkt ins Einrichtungshaus. An der Information gibt es Ikea Geschenkgutscheine zu kaufen. Einfach den gewünschten Betrag wählen und das Motiv. Fertig ist der Gutschein. Es gibt aber auch Partner, bei denen ein Ikea-Gutschein gekauft werden kann. Das sind zum Beispiel Aral Tankstellen, Penny, Netto Marken Discount, REWE, Rossman und viele mehr. Die Gültigkeit eines solchen Gutscheins beträgt drei Jahre. Also genug Zeit, um den Gutschein einzulösen. Der gesamte Wert des Gutschein muss nicht auf einmal eingelöst werden. Der Restbetrag kann auch beim nächsten Einkauf bei Ikea als Zahlungsmittel verwendet werden. Mehrere Gutscheine von Ikea lassen sich selbstverständlich miteinander kombinieren. Reicht das Guthaben auf der Geschenkkarte nicht mehr aus, muss der Restbetrag mit einer anderen Bezahlmethoden beglichen werden. Das restliche Guthaben auf dem Geschenkgutschein wird beim Bezahlvorgang angerechnet.

Oder man kann den Ikea Gutschein hier im Ikea Onlineshop kaufen →*

Vorteile & Nachteile von Ikea Gutscheinen

Der Vorteil von Ikea Gutscheinen ist der, dass man keine persönlichen Kontodaten beim Bezahlvorgang angeben muss. Das vorhandene Guthaben wird einfach mit dem Einkauf verrechnet. Das Restguthaben geht natürlich nicht verloren, sondern bleibt bis zum nächsten Einkauf auf der Karte. Dabei sollte man allerdings die Gültigkeit des Gutscheins im Auge behalten, sonst verfällt das Restguthaben. Somit ist der Gutschein das ideale Geschenk für Freunde und Verwandte.

Nachteile gibt es eigentlich keine. Man sollte lediglich auf die Gültigkeit des Gutscheins achten, denn die Gültigkeit beträgt in der Regel drei Jahre. Der einzige Nachteil, wenn überhaupt, besteht darin, dass man das Restguthaben nicht so einfach abfragen kann. Der Inhaber der Karte ist gezwungen, zunächst online einen Pseudoeinkauf zu tätigen, um den Restwert des Gutscheins zu erfahren. Das ist natürlich sehr umständlich, aber bisher die einzige Möglichkeit, um den Guthabenstand auf der Karte zu erfahren. Wer nichts kaufen will, muss den Einkauf natürlich abbrechen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*