Skip to main content

Ikea Betten Vergleich

Der Morgen fängt mit einem guten Schlaf an. Das hat sich auch IKEA gedacht, deshalb ist die Auswahl an Betten besonders groß. Für jeden Bedarf ist das richtige Bett dabei. Die Auswahl besteht aus: Doppelbetten, Betten mit Aufbewahrung, Boxspringbetten, Einzelbetten, Gäste- und Tagesbetten, Hoch- und Etagenbetten.

Welche Betten Arten gibt es bei Ikea?

IKEA hat ein reichhaltiges Angebot an Betten. Diese Betten sind wahre Verwandlungskünstler, denn neben herkömmlichen Einzel- und Doppelbetten gibt es auch solche, die tagsüber ein Sofa sind und sich nachts in ein Bett verwandeln. Der Schlafkomfort kommt dabei auch nicht zu kurz und wer es besonders bequem haben möchte, kann sich sogar für ein Boxspringbett entscheiden. Die am häufigsten verwendete Farbe bei den Betten ist das für skandinavische Möbel typische weiß.

ikea_betten_ansehen

Die sieben bekanntesten IKEA Betten

Nachfolgend werden die sieben bekanntesten IKEA Betten vorgestellt:

MALM Bett

Das klassische Malm Bettgestell in hoch wird in weiß und in unterschiedlichen Größen ausgeliefert. Die Bettseiten können verstellt werden, sodass Matratzen in verschiedenen Größen verwendet werden können. Eine weitere Ausführung ist mit Aufbewahrung unter der Matratze oder mit zwei Schubfächern. Malm gibt es auch als Einzelbett mit und ohne Schubkästen.


HEMNES Bett

Die Serie Hemnes wird als Einzel- oder Doppelbett ausgeliefert. Darüber hinaus gibt es Hemnes auch als Tagesbett mit 4 Schubladen. Die Farbauswahl besteht aus weiß, grau und schwarz.


BRIMNES Bett

Brimnes Betten werden mit Kopfteil und Schubladen ausgeliefert. Ebenfalls erhältlich ist die Serie auch ohne Kopfteil aber mit Schubladen. Es gibt das Bett in unterschiedlichen Größen in der Farbe weiß und auch als Tagesbettgestell mit Schubladen. Das Tagesbett benötigt zwei Matratzen in der Größe 80×200 cm, die übereinanderlegt werden, soll das Bett als Einzelbett genutzt werden. Legt man sie nebeneinander, kann das Bett auch zum Doppelbett umfunktioniert werden. In den erhältlichen Schubkästen ist viel Platz um Decken, Bettzeug und Kissen zu verstauen.


BRUSALI Bett

Die Brusali Serie gibt es in Weiß entweder als Bettgestell mit vier Schubladen oder ohne diese. Die Bettseiten sind verstellbar, sodass Matratzen in unterschiedlichen Stärken verwendet werden können. Die lieferbaren Größen sind 140×200 cm und 160×200 cm. Ein Federholzrahmen gehört mit dazu.


TYSSEDAL Bett

Dieses Bett wird in den Größen 160×200 cm und 180×200 cm ausgeliefert. Auch hier können die Bettseiten verstellt werden. Somit können Matratzen in unterschiedlicher Stärke verwendet werden.


FLEKKE Bett

Das Tagesbett Flekke gibt es in zwei Ausführungen mit und ohne Matratze in den Stärken fest und mittelfest. Die beiden Schubläden bieten viel Stauraum um das Bettzeug und die Kissen am Tag zu verstauen. So wird aus dem Tagesbett ein Sofa. Die Rückenlehne kann links oder rechts befestigt werden. Das Bett wird in einer Größe von 80×200 cm ausgeliefert. Wird das Tagesbett in der Version ohne Matratze gewählt, dann ist darauf zu achten, dass die Matratzen nicht stärker als 14 cm sind.

Welche Vorteile gibt es bei einer Bestellung von einem Ikea Bett?

Alle Betten werden von IKEA kostenpflichtig geliefert und auf Wunsch auch aufgebaut. In der Grundpauschale für den Montageservice sind Anfahrt, die Vorbereitung und besenreines Verlassen des Montageorts sowie das Kleinmaterial mit eingerechnet. Auf Wunsch kann auch die Demontage und die Mitnahme der alten Möbel im 1:1 Tausch hinzugebucht werden. IKEA bietet auch eine Finanzierung der Möbel an. Der Montageservice kann darin eingeschlossen werden, sodass diese zusätzlichen Kosten ebenfalls in Raten gezahlt werden können. Wie bei anderen Artikeln auch können die Kunden die Ware innerhalb von 365 Tagen an IKEA zurückgeben, wenn sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist wird nicht beeinträchtigt.

Fazit zu Betten von Ikea

IKEA gibt sich sehr viel Mühe, die Kunden zufrieden zu stellen. Man muss schon sehr von der Qualität der Produkte überzeugt sein, um ein Rückgaberecht von 365 Tagen zu bieten. IKEA Betten gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Größen. Dabei sind Einzel- und Doppelbetten, Hochbetten und Tagesbetten. Ganz nach individuellem Geschmack findet jeder das passende Bett, das perfekt in jeden Schlafraum passt und sich nahtlos an die Gegebenheiten einfügt. IKEA-Betten sind zeitlos und dennoch modern. Gleichsam sind sie auch funktionell. Schnell lässt sich ein Tagesbett in eine Couch verwandeln, was besonders für Haushalte mit engem Raum von großem Vorteil ist. Wer kein Auto hat, kann sich sein Wunschbett auch kostenpflichtig liefern lassen. Auf Wunsch gibt es einen Aufbauservice mit dazu, der ebenfalls kostenpflichtig ist. Wer nicht weiß, wohn mit seinem alten Bett, IKEA macht auch das möglich und nimmt die alte Ware im 1:1 Tausch mit. Neben Betten gibt es auch Ikea Lattenroste, die ebenfalls in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben sind.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*